Das ist unsere SPD

Wir geben euch die Möglichkeit, euch in aller Kürze zu informieren. Klar und direkt – ohne Umwege. Das ist unsere SPD:

SPD
Bild: Thomas Imo/Photothek

Wir wollen eine Sozialdemokratie, die selbstbewusst und standhaft ist – und die klar formuliert, wofür sie steht. Die SPD muss als linke Volkspartei für einen handlungsfähigen Sozialstaat, für ein soziales Europa und für einen sozial gerechten Klimaschutz eintreten.

Unsere SPD …

ist selbstbewusst. Wir lassen unsere Politik nicht von Demoskopen bestimmen, sondern treten leidenschaftlich für das ein, was wir für richtig halten.

ist standhaft. Wir treten für unsere Überzeugungen ein – auch gegen Widerstände. Wir sind nicht dazu da, um anderen Parteien zu gefallen.

spricht Klartext. Wir verwenden keine Plastiksprache, sondern drücken klar aus, was wir wollen.

ist eine linke Volkspartei. Wir stehen zu einem handlungsfähigen Sozialstaat und für eine Gesellschaft, in der wir solidarisch füreinander da sind. Wir wollen mehr Verteilungsgerechtigkeit. Und wir plädieren für eine Bürgerversicherung bei Pflege, Gesundheit, Arbeit und Rente. Diese folgt dem Prinzip: Alle zahlen ein, alle sind dabei.

ist die Partei der Arbeit. Auch in der digitalen Arbeitswelt setzen wir auf gute tarifgebundene mitbestimmte Arbeit, von der man leben kann, die nicht krank macht und familientauglich ist. Wir wollen auskömmliche Mindestlöhne. Die 30-Stunden-Woche sollte zur Regelarbeitszeit werden. Die Abhängigkeit von Sozialtransfers wollen wir auf ein Minimum reduzieren. Wir wollen ein lebenslanges Recht auf Qualifizierung. Wer aber Hilfe benötigt, erhält das Existenzminimum – ohne Kürzungen.

gibt den Menschen Sicherheit. Alles, was die Menschen benötigen, um frei von Furcht und Not zu leben, stellt der Staat sicher: von bezahlbarem Wohnraum bis zur Gesundheitsversorgung. Wir dürfen nicht alles einem Renditeinteresse unterwerfen.

schützt das Klima – sozial gerecht. Wir haben nur einen Planeten. Ihn zu schützen, ist unabdingbar. Wir treten für einen sozialverträglichen ökologischen Umbau unserer Industriegesellschaft ein, der nicht Regionen abschreibt und die Lasten gerecht verteilt.

ist die Partei der Bildungsgerechtigkeit. Wir stehen für kostenfreie Bildung von der Kita bis zum Master oder Meister.

investiert statt zu sparen. Wir wollen lieber Investitionen in Zukunft statt eine „Schwarze Null“, die die Zukunft unserer Kinder gefährdet. Was nützen uns später marode Schulen, eine gestrige Infrastruktur oder eine gescheiterte Energiewende?

steht für Zusammenhalt. Wir sind keine Entweder-Oder-Partei, sondern führen die Menschen zusammen: ob aus der Stadt oder vom Land, ob jung oder alt, egal woher jemand kommt. Wir sind die Gemeinwohlpartei.

verteidigt die Demokratie. Indem wir den Menschen soziale Sicherheit geben und uns kümmern, lassen wir keinen Raum für politische Kräfte, die Ängste schüren wollen. Nationalismus und Intoleranz, Verrohung, Hetze und Gewalt gehören nicht in ein freiheitliches Deutschland. Angriffe auf die Demokratie bekämpfen wir mit aller Konsequenz und mit allen friedlichen Mitteln. Keine Toleranz für Intoleranz.

kämpft für ein soziales Europa und einen gerechten Welthandel. Der Nationalstaat genügt bei einer globalisierten Wirtschaft nicht mehr. Unter sozialdemokratischer Politik wird Europa ein entscheidender Akteur für Frieden und globale Entwicklung werden. Wir wollen keinen internationalen Wettbewerb um die geringsten Löhne, die niedrigsten Steuern oder die schwächste soziale Absicherung.

tritt für Frieden ein. Frieden ist nicht alles, aber ohne Frieden ist alles nichts. Keine Rüstungsexporte mehr in Krisenregionen oder Diktaturen.

begeistert Menschen jeden Alters. Wir wollen junge Menschen wieder begeistern, sollten uns aber vor jeder Form der Altersdiskriminierung hüten. Den langjährigen Mitgliedern haben wir viel zu verdanken. Wer junge Menschen erreichen möchte, muss für einen Dialog offen sein. Jung zu sein beginnt im Kopf und hat nicht so sehr etwas mit dem biologischen Alter zu tun.

wird von einem Team geführt, das alle Kraft in die Partei steckt. Wir wollen Parteivorsitzende, die unabhängig von der Regierung, von Karriereambitionen oder Hinterzimmerdeals sind.

debattiert leidenschaftlich und fair. In der SPD gibt es Raum für politische Debatten. Streit um das Gemeinsame verbindet! Dabei gehen wir fair miteinander um. Wir sind solidarisch, die politischen Gegner sind nicht in der eigenen Partei.

Das ist unsere SPD, für die wir stehen. Wenn ihr uns unterstützen wollt, freuen wir uns über eure Stimme beim Mitgliedervotum.

Eure Gesine und Euer Ralf

 

Weitere Informationen:

Leidenschaftlich. Echt. Sozialdemokratisch: Unser Programm in Langfassung